Bauernhofpädagogik – Landwirtschaft sehen, hören, fühlen, riechen und schmecken!

Kühe, Rinder, Kälber, Schafe, Schweine, Hühner sowie Katzen und ein Hund gehören zu unserem Bauernhof.

Daher bieten sich viele verschiedene Möglichkeiten, kleinen und großen Besuchern den Beruf des Landwirts näherzubringen. Fragen zur Landwirtschaft werden hier altersgerecht und anhand praktischer Beispiele beantwortet.

 

Die Besucher sehen wo und wie unsere Kühe leben und was sie brauchen. Neben den Kühen und Kälbchen beobachten wir auch die anderen Tiere unseres Hofes. Dabei ergeben sich oft tolle Gespräche zu ganz verschiedenen Themen, wie die Bedürfnisse der Tiere, Leben und Tod, Tierwohl oder Tierarzt. 

 

Die Kinder sind immer sehr stolz, wenn sie sich, nach anfänglicher Scheu, doch getraut haben, die feucht-warme Kälberzunge zu berühren oder die großen Kühe aus der Hand zu füttern!           

                           

​Wir bieten regelmäßig Aktivitäten in Zusammenarbeit mit dem Kultur- und Begegnungszentrum in Burg-Reuland an. 

Für weitere Informationen können Sie sich gerne bei uns melden.

Kuz-Logo.PNG
kuz-18-10ktn5487-1350x900.jpg
kuz-18-10ktn5513-1350x900.jpg
IMG_5478.JPG
SAM_3074.JPG
kuz-18-10ktn5264-1-1350x900.jpg